Video und Fotostrecke vom Tegernseelauf

Heul’ nicht. Lauf!

Sie wollten schon immer mal wissen, wie sich der Sieg bei einem Halbmarathon anfühlt? Haben aber kurfristig verpasst, heute die Sportschuhe zu schnüren? Das ist ihre Chance: einfach im Windschatten des Tegernseelauf-Siegers im Ziel mit ankommen.

Und wie gefällt das Laufen aus Sieger-Pose über die 21,1 Kilometer in unserem Video? Hohes Tempo – Jubel aus den Zuschauerreihen. Fühlt sich doch gut an, oder?

Sieger des Halbmarathons wurde übrigens der Läufer mit der Startnummer 1: Tobias Gröbel mit einer Zeit von 1 Stunde 10 Minuten 16 Sekunden. Nach 2005 war Gröbel das zweite Mal am Start und zog seine Bilanz zum Tegernseelauf: „Super Stimmung, die tollen Zuschauer und vor allem die perfekte Organisation, es hat riesen Spaß gemacht.“

Zweiter auf der Hauptstrecke wurde Florian Reichert und Drittplatzierter Yannick Schwarz. Die schnellste Frau – Ingrid Meyer – kam übrigens hier auf Platz 5. Alle Platzierungen über die 21,1 Kilometer findet man hier.

Bei der Strecke über zehn Kilometer siegte Patrick Weisser in einer Zeit von 33 Minuten 9 Sekunden. Zweiter wurde Yann Baudouin und Drittplatzierter Michel Nouguier. Die schnellste Frau – Julia Jaenicke – kam übrigens hier auf Platz 12. Alle Platzierungen über die 10 Kilometer gibt es hier.

Hier die schönsten Bilder vom heutigen Lauf von Klaus Wiendl, Peter Posztos und Klaus Bürck:

Leider brach ein etwa 60-jähriger Läufer in Bad Wiessee auf der 21-Kilometer-Strecke zusammen. Er konnte von der Ambulanz versorgt werden. Foto: Klaus Wiendl.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme