Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Unfall mit Fahrerflucht

Hydrant in Weyarn umgefahren

Von Redaktion

Gestern Abend wurde in Weyarn ein Hydrant und ein Baum umgefahren. Noch immer ist unklar, wer der Autofahrer war. Doch die Polizei hat eine Spur.

Am 20. März wurde in Weyarn Am Kugelanger gegen 20:15 Uhr ein Oberflurhydrant und ein kleineres Bäumchen umgefahren beziehungsweise geschädigt. Der Fahrer fuhr weiter – ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Nach bisherigen Ermittlungen könnte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen größeren, weißen Lkw handeln, möglicherweise einem Sattelauflieger, der auf der Straße Am Kugelanger wendete.

Die Schadenshöhe am Hydranten und dem Baum wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Die Holzkirchner Polizei bittet um Hinweise.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme