Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
434

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Projekt im Quirinal

„In die Pubertät begleiten“

Von Redaktion

„Pubertät“ – gar nicht so einfach zu meistern, sowohl von den Jugendlichen als auch von den Eltern. Eine Umbruchszeit, die gut bewältigt werden will, die auch den Boden bereitet für das spätere Selbstbild und Selbstwertgefühl. Für die spätere Einstellung zu Gesundheit und Sexualität sowie das Verhalten und Umgehen mit anderen und sich selbst.

Eine Meldung des Katholischen Pfarramtes in Tegernsee:
Die Teilnahme am Projekt „In die Pubertät begleiten“ ist für Eltern und Kinder noch möglich. Teilnehmer aus dem ganzen Landkreis sind herzlich willkommen.

Kern dieses Projektes ist der sogenannte MFM-Kurs (Männer für Männer; Mädchen Frauen Meine Tage; www.mfm-projekt.de). Dieser findet am 28. Januar von 10 bis 16 Uhr im Quirinal in Tegernsee für Mädchen und Jungen der 5. Und 6. Klassen statt und wird von den zertifizierten MFM-Leitern Gertraud Stadler und Max Wolf durchgeführt.

Dabei werden die Teilnehmer in geschlechtsgetrennten Workshops auf eine Entdeckungsreise durch ihren Körper geschickt, bei der sie die Vorgänge rund um Pubertät, Zyklusgeschehen, Fruchtbarkeit und die Entstehung neuen Lebens ihrem Alter entsprechend erleben, liebevoll und im geschützten Rahmen.

Mit einer wertschätzenden Sprache werden die Zusammenhänge nachvollziehbar und die biologischen Fachbegriffe positiv besetzt. Herz und Emotionen werden angesprochen und das Staunen über das Wunder des eigenen Körpers neu gelernt. „Nur was ich schätze, kann ich schützen“ ist der Leitgedanke dieses Kurses.

Am Montag, den 23. Januar findet ein Elternabend mit Gertraud Stadler statt. Er führt diesen Kurs ein und kann den Eltern den Umgang und das Gespräch mit ihren heranwachsenden Kindern erleichtern. Damit die Eltern und ihre Kinder gesegnet und gestärkt in den kommenden Lebensabschnitt gehen, wird jeder Jugendliche und jede Familie in einem Gottesdienst am Ende des Projekttages gesegnet.

Anmelden zum Projekt kann man sich noch bis Montag, den 23. Januar im Katholischen Pfarramt in Tegernsee unter der Telefonnummer 08022-4640 oder per E-Mail an st-quirinus.tegernsee@ebmuc.de. Oder aber im Katholischen Pfarramt in Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022-96836 beziehungsweise per Email an maria-himmelfahrt.bad-wiessee@ebmuc.de.

Die Anmeldung zum MFM-Kurs ist auch beim Elternabend am Montag, 23. Januar möglich.

Kosten: Elternabend: 3 €; MFM-Kurs: 15 €

Nähere Infos erhalten Sie bei Pastoralreferentin Maria Thanbichler unter der Telefonnummer 08022-8599197 oder per Email an maria@thanbichler.org.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme