Unfall auf der B318
In Gegenverkehr gekracht

von Franziska Hampel

Am frühen Sonntagabend fuhr ein Mann auf der B318 in Richtung Autobahn. Er wollte links abbiegen, übersah jedoch einen Wagen im Gegenverkehr. Dabei verursachte er einen Zusammenstoß.

Auf dem Weg zur Autobahn geriet ein 71-Jähriger in einen Unfall.
Auf dem Weg zur Autobahn verursachte ein 76-Jähriger einen Unfall. / Archivbild

Gegen 17:50 Uhr war der 76-jährige Freisinger mit seinem Land Rover auf der B318 in Richtung Autobahn A8 unterwegs. Kurz vor der Autobahn bei der Kreuzung Fichtholz wollte der Freisinger nach links abbiegen. Dabei übersah er einen 49-Jährigen aus Bad Tölz, der mit seinem Toyota Richtung Tegernsee fuhr.

Anzeige

Der Land Rover und der Toyota krachten auf der Kreuzung zusammen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Insgesamt entstand ein Schaden von 8.000 Euro an beiden Autos. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit und mussten nicht abgeschleppt werden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus