In welchen Ländern wird am meisten gezockt?

von Extern

Der Traum vom großen Gewinn hat sicherlich jeder schon einmal gehabt. Innerhalb weniger Minuten zum Millionär. Genau dieser Gedanke sorgt dafür, dass die Glücksspielbranche seit vielen Jahren regelrecht boomt. Der Weg in ein herkömmliches Casino ist aber mittlerweile nicht mehr notwendig. Wer sich für Glücksspiel interessiert und sein Glück einmal versuchen möchte, der ist in einem Online Casino von https://yoyocasino.com/de/ gut aufgehoben.

In welchen Ländern wird am meisten gezockt?

Europa ist ein begehrter Markt für die Betreiber von Online Casinos. Besonders in Deutschland entscheiden sich immer mehr für die Nutzung eines Online Casinos. Jedoch wird auch in Österreich, Italien, Frankreich, Polen und in Spanien sehr viel gezockt. Genaue Zahlen ausfindig zu machen ist eine überaus schwierige Aufgabe. Fest steht aber auch, dass speziell Europa ein beliebter und auch großer Markt ist. Nicht zu vergessen ist aber auch Großbritannien, hier gibt es ebenfalls viele Spieler, die ihr Glück in einem Online Casino täglich herausfordern.

Glücksspiel in den USA

Kaum zu glauben aber wahr, die Online Casinos in den Vereinigten Staaten von Amerika halten sich in Grenzen. Hier gibt es sehr strenge Richtlinien und Gesetze die zu beachten sind. Aus diesem Grund suchen sich die Betreiber von Online Casinos natürlich Länder aus, in welchen es keine sehr strengen Richtlinien und Gesetze gibt. Ebenfalls ein schwieriges Pflaster ist China. Hier gibt es enorme Unterschiede von Land zu Land.

Afrika im Vormarsch

Die aktuellen Statistiken werden mit Sicherheit für eine Überraschung sorgen. In Afrika erfreut sich das Glücksspiel in einem Online Casino einer steigenden Nachfrage. Auch hier gelten etwas lockere Gesetze und somit versuchen immer mehr Afrikaner den großen Gewinn in einem Online Casino zu erzielen. Weltweit gibt es natürlich einige Länder wo der Markt boomt. Als eher kühl und zurückhaltend auf diesem Gebiet ist Australien einzustufen. Im Nahen Osten ist das Glückssiel komplett verboten und somit werden Glücksspiele und Online Casinos im Nahen Osten vergeblich gesucht.

Wo wird nun am häufigsten gezockt?

Wie bereits anfangs erwähnt, ist Europa sozusagen als Hauptmarkt für die Online Casinos anzusehen. Hier ist Deutschland, Frankreich, Italien aber auch Großbritannien an den ersten Stellen zu nennen. Die genauen Zahlen zu ermitteln ist keine einfache Aufgabe. In Anbetracht der Größe und der Einwohnerzahl teilen sich die Spitzenplätze wohl tatsächlich Großbritannien und Deutschland. In Russland selbst ist das Glücksspiel ebenfalls sehr beliebt.

Legale Glücksspiele in Europa

Wer in Europa wohnt und eine Wette abschließen möchte, hat eigentlich ein einfaches Spiel. Die meisten Länder haben das Glücksspiel im Internet legalisiert. Dazu gehören unter anderem Großbritannien, Deutschland, Spanien. Hinzu gesellen sich Länder wie Kroatien, Dänemark, Griechenland, Finnland, Niederlande und Österreich. In Europa sollte es somit keine Schwierigkeit darstellen eine Wette in einem Online Casino zu platzieren. Ebenfalls sehr beliebt sind Sportwetten, welche zum Großteil in der heutigen Zeit ebenfalls online platziert werden.

Warum ist das Glücksspiel in Deutschland zu beliebt?

Eine Frage, die eigentlich ebenfalls nicht sehr einfach zu beantworten ist. Eine der Gründe dürfte aber sein, dass es in Deutschland ein großes Angebot an Online Casinos gibt. Zudem spielen auch viele Österreicher fast täglich und auch im Vereinigten Königreich gehören Glücksspiele in einem Online Casino bei sehr vielen zur täglichen Routine.

Aktuelle Rankings:

  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Spanien
  • In diesen Ländern wird ohne Zweifel wohl am häufigste in einem Online Casino gespielt. In regelmäßigen Abständen kommen in diesen Ländern neue Arbeiter für das Glücksspiel hinzu. In wenigen Minuten ist ein Konto eröffnet und wer Lust und Laune hat, kann rund um die Uhr sein Glück in den Online Casinos versuchen. In den meisten Fällen gewinnt natürlich das Casino selbst. Jedoch werden auch große Gewinne erzielt. Ob nun in Deutschland, Italien oder in Österreich, täglich werden von den Online Casinos sehr hohe Gewinne ausbezahlt. Zu den genauen Summen sind aber leider keine Details bekannt. Der Markt in Europa steigt weiterhin an und ein Ende ist nicht in Sicht.

    Zukunftsmärkte

    Ein Land welches bis dato eigentlich noch nicht genannt wurde ist Rumänien. Die Rumänen spielen ebenfalls sehr gerne. In Tschechien ist das Glücksspiel ebenfalls ein großes Thema. Wer sich diesen Bericht nun durchgelesen hat kann und wird bestätigen, dass Europa für die Online Casinos ein überaus wichtiger Markt ist. Weitere Länder folgen. Überraschungen gab es bei den aktuellen Statistiken und Auswertungen wie ebenfalls bereits genannt bei Afrika. Mit einem solchen Ergebnis hat eigentlich kein Experte gerechnet.

    In Australien sind Glücksspiele im Internet zwar erlaubt, jedoch hält sich die Nachfrage im direkten Vergleich zu anderen Ländern der Welt in Grenzen. Wichtig ist aber, dass eine gültige Lizenz vorliegt. Dieser Umstand muss natürlich auch in allen anderen Ländern der Welt gewährleistet sein. Besonders online finden sich immer wieder einige schwarze Schafe. Wer sich auf diesem Gebiet nicht gut auskennt, sollte deshalb immer nach einer gültigen Glücksspiellizenz Ausschau halten.

    Fazit

    Zusammengefasst ist jetzt eigentlich nur noch zu sagen, dass in Europa wohl am meiste und häufigsten in einem Online Casino gespielt wird. Hier sind die Länder Großbritannien und Deutschland als absolute Spitzenreiter zu bezeichnen. Aber auch in Frankreich und in Spanien versuchen immer mehr Männer und Frauen ihr Glück in einem Online Casino. Gefolgt von Griechenland, Italien oder Rumänien. Auch immer mehr Holländer suchen nach dem großen und schnellen Geld in einem Online Casino. Die Anzahl der Spieler in Europa steigt von Jahr zu Jahr und es ist davon auszugehen, dass auch im kommenden Jahr ein neuer Rekord erzielt wird.


    Diskutieren Sie mit uns
    Melden Sie sich an und teilen Sie
    Ihre Meinung.
    Wählen Sie dazu unten den Button
    „Kommentare anzeigen“ aus