Jaguar-Fahrerin übersieht Tegernseer Beetle-Fahrerin

An einem Verkehrsunfall in Bad Heilbrunn war eine 19-Jährige aus Tegernsee beteiligt. Ihr Beetle wurde von der Fahrerin eines Jaguars übersehen.

Eine 56-jährige Frau aus den USA war am Sonntag, 26. August, gegen 16:25 Uhr mit ihrem Leihwagen der Marke Jaguar auf der TÖL 5 in Richtung Bundesstraße 472 unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah sie den Beetle einer 19-jährigen Tegernseerin, die auf der vorfahrtsberechtigten Bundesstraße gerade von Bichl kommend in Richtung Bad Tölz fuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden an beiden beteiligten Fahrzeugen beläuft sich nach Auskunft der Polizei auf etwa 3.000 EUR. Da es sich bei der Jaguar-Fahrerin um eine US-Bürgerin handelte, musste sie eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Geldbuße hinterlegen.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme