Baustelle Bad Wiessee
Jetzt kommt doch die Komplettsperrung

von Nina Häußinger

In Wiessee wird wieder gebaut. Diesmal ist der Zentralparkplatz dran. Ab kommender Woche ist die Hauptstraße dicht. Alle Infos gibt’s hier.

Ab morgen ist die Straße hier komplett gesperrt – die Umleitung erfolgt über den Zentralparkplatz

In Wiessee wird wieder gebaut. Diesmal ist der Zentralparkplatz dran. Grund sind große Schäden am Schmutzwasserkanal. Auf einer Länge von 95 Metern werden hier Rohre erneuert. „Aufgrund der schlechten Untergrundverhältnisse werden die Kanäle auf Pfähle gegründet“, so der technische Betriebsleiter Markus Strohschneider.

Bei den Arbeiten ist auch eine Querung der Bundesstraße notwendig. Zunächst hieß es, das sei mit einer einseitigen Sperrung möglich. Jetzt muss die Straße doch komplett dicht gemacht werden.

Ab Morgen, den 3.12. wird die Bundesstraße deshalb auf Höhe des Zentralparkplatzes nicht mehr befahrbar sein. Die Umleitung erfolgt dann mit einer Ampelregelung einspurig über den Zentralparkplatz. Die Maßnahme wird zirka eine Woche dauern.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus