"Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten" gesucht

Die Jobs der Woche

Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, wird möglicherweise genau hier fündig. Auf Oberland-Jobs.de gibt es eine Vielzahl an aktuellen Stellenangeboten aus der Region. Vielleicht ist auch für Sie etwas dabei – diese Woche mit dem Schwerpunkt “Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten“.

Viele weitere Stellenangebote auf Oberland-jobs.de
Viele weitere Stellenangebote auf Oberland-jobs.de

Unter Laborbedingungen

Das Entwickeln von komplexen Arzneimitteln und Zusammenarbeit in einem europäischen Netzwerk ist bei der AMW GmbH Alltag. Das noch junge Unternehmen ist auf der Suche nach erfahrener Verstärkung.

Als Chemotechniker, Chemisch Technischer Assistent oder Chemielaborant wären Sie ideal geeignet, um die Pharmazeutische Analytik im Unternehmen auszubauen. Sie erhalten interessante Aufgaben und finden ein kompetentes Team vor. Informieren Sie sich doch hier.

Medizin entwickeln

Ebenfalls gesucht ist beim AMW ein Projektleiter für die pharmazeutische Entwicklung. Ihr Aufgabenfeld betrifft die Planung, Leitung und Koordination von Projekten in der Produktentwicklung.

Die Anforderungen sind ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Approbation als Apotheker oder Naturwissenschaftler in verwandten Bereichen, idealerweise mit Promotion. Wenn das auf sie zutrifft, finden Sie auf Oberland-Jobs nähere Infos.

Vorteile nutzen

Führungspersönlichkeiten werden auch im sozialen Bereich gesucht. Die Gemeinde Straßlach-Dingharting sucht für ihr „Haus der Kinder“ eine pädagogische Fachkraft als Einrichtungsleitung.

Die Arbeit für die Gemeinde bietet zahlreiche Vorteile. So wird man beispielsweise bei der Wohnungssuche unterstützt und erhält eine monatliche Arbeitsmarktzulage. Wer seine Führungsqualitäten unter Beweis stellen will, findet alle Informationen zu dieser Stelle auf Oberland-Jobs.

Mit wachem Auge

Sie sind medizinisch interessiert, gehen gerne mit Menschen um und sind in der Lage ordentlich und sorgfältig zu arbeiten? Dann könnte der Beruf des Medizinischen Fachangestellten genau das Richtige für Sie sein.

Das „Augen Gesundheitszentrum Dr. Braig & Kollegen“ in Rottach-Egern sucht derzeit nach Bewerberinnen und Bewerbern. Das Berufsfeld ist sehr vielseitig und verbindet Aufgaben im Bereich Medizin und Verwaltung. Weiter Informationen finden Sie hier.

Selbstständig im Alter

Wie wir unser Leben im Alter verbringen wollen, wenn wir nicht mehr ganz alleine können, ist eine äußerst wichtige Entscheidung. Heutzutage sind die Angebote dafür vielfältig, beispielsweise bieten viele Einrichtungen das Betreute Wohnen an. Es ermöglicht Senioren die größtmögliche Eigenständigkeit.
Das Kuratorium Wohnen im Alter, kurz KWA, bietet dafür in Rottach-Egern sechs Appartementhäuser. Für den Standort am Tegernsee werden noch erfahrene Pflegefachkräfte gesucht. Mehr dazu auf Oberland-Jobs.

Service mit Niveau

Die zahlreichen gut ausgebildeten Fachkräfte im Oberland sorgen dafür, das Dienstleistungen in der Region stets auf einem hohen Niveau angeboten werden.
Das Naturhotel Tannerhof in Bayrischzell sucht aktuell Restaurantfachfrauen und Männer. Bewerber können sich unter anderem auf geregelte Arbeitszeiten und Zuschläge an Sonn- und Feiertagen freuen.
Alle Details zum Stellenangebot finden Sie hier.

War keine interessante Stelle dabei? Nicht schlimm – das war nur der Auszug aus einer großen Auswahl. Auf Oberland-Jobs.de warten noch über 110 top-aktuelle Jobs. Zudem kommen täglich neue Angebote rein. Immer wieder vorbeischauen und keine Chance mehr verpassen. Jobs in der Nähe, nur einen Klick entfernt.

Anzeige | Wahlwerbung unabhängig von der Redaktion | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme