Gmund:
Jungbürgerversammlung: Was bewegt euch?

Morgen können Kinder und Jugendliche, zwischen zwölf und achtzehn Jahren, sich in die Politik einmischen. Was nervt euch? Was muss sich verbessern?

Eure Ideen sind erbeten: Foto von den Workshops aus dem letzten Jahr in der Coworkerei Tegernsee. Foto: Gemeinde Gmund.

Was sind eure Wünsche, Ziele, Visionen? Die Gemeinde Gmund will sie hören und lädt dieses Jahr zum vierten Mal zur Jungbürgerversammlung. Im letzten Jahr nahmen 30 Jugendliche an der Versammlung teil.

Dieses Jahr wird es ein bisschen anders ablaufen, so Maria Glas von der Gemeinde Gmund. Es wird nach der Begrüßung durch Bürgermeister, Alfons Besel, und Jugendreferentin, Christine Zierer, einen kurzen Rückblick auf die Themen aus dem vergangenen Jahr geben. Unter anderem stellt die Gemeinde Gmund das Jungkünstlerprojekt “Street-Art for the future” vor. Die Ergebnisse der landkreisweiten Umfrage zum Jugendangebot sollen hier präsentiert werden.

Jungbürgerversammlung im Neureuthersaal

Die Jungbürgerversammlung findet statt am: Mittwoch, 29. November 2023, um 17 Uhr im Neureuthersaal. Weitere Informationen findet ihr hier.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner