Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Großeinsatz in Nähe des Tegernseer Gymnasiums

Junger Mann hantiert mit Waffe

Von Redaktion

Mit einer Waffe „größer als eine Pistole“ hat ein junger Mann heute unweit des Tegernseer Gymnasiums hantiert. Die Polizei suchte mit nun nach Zeugen und hat eine Personenbeschreibung rausgebracht.

Einer Tegernseerin rief heute Nachmittag bei der Wiesseer Polizei an. Die Frau hatte gegen 16:45 Uhr auf dem Tegernseer Höhenweg unweit des Gymnasiums einen jungen Mann beobachtet, der mit einer Waffe hantierte. Diese soll laut den Angaben der Zeugin etwas größer als eine Pistole gewesen sein.

Mit insgesamt neun Streifenbesatzungen – darunter sogenannte Unterstützungskräfte weiterer Dienststellen – suchte die Polizei kurz darauf den Bereich Höhenweg/Tegernsee ab – allerdings ohne Erfolg. Die Frau beschreibt den jungen Mann wie folgt: ca. 17 bis 18 Jahre alt, schlanke Gestalt, komplett schwarz gekleidet, er führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Die Polizei Bad Wiessee bittet nun um Hinweise unter der 08022/98780.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme