K12 präsentiert Projektseminar

von Redaktion

In rund fünf Monaten ist es wieder soweit und die 12. Klassen des Gymansium Tegernsee müssen sich den Abiturprüfungen stellen. Fast 1,5 Jahre hat eine Gruppe von Schülern am Projektseminar „Finite-Element Berechnung und Optimierung” gearbeitet. Am 16. Januar dürfen die Abiturienten nun ihre Ergebnisse präsentieren.

Mit Hilfe eines Programms der international tätigen Firma Ansys haben die Schüler und Schülerinnen die Eigenschaften von Ski und Snowboard getestet, berechnet und anschließend optimiert. Geschwindigkeit, Material und Haltbarkeit waren dabei nur einige wenige Aspekte.

Vorgehensweise und Ergebnisse sollen am 16. Januar 2014 um 18.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums präsentiert werden. Auch der Chef der Firma Ansys wird an der Veranstaltung teilnehmen, da die Firma die Schüler fachmännisch unterstützt hat und Zugriff auf die firmeneigene Computersoftware ermöglicht hat. Alle Eltern, Ski- und Snowboardfans und Technikinteressierten sind ganz herzlich eingeladen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus