Kabarett: Tobias Öller in Bad Wiessee – Tegernseerstimme

Kabarett: Tobias Öller in Bad Wiessee

Der Tegernseer Kabarettist Tobias Öller, Jahrgang 1974, kommt am Samstag 15. Mai in die Winners Lounge der Spielbank Bad Wiessee. Los geht`s um 20 Uhr. Tickets gibt es für 20 Euro in der Tourist Info in Bad Wiessee. Wie immer am besten telefonisch unter der 08022 / 86 03 21.

Tobias Öller mit seinem Programm Chateau Rouge in Bad Wiessee

Aber viel mehr als diese schnöden Dinge interessiert uns natürlich das “Jubelgeheul” der Presse: “Die Kritiker überhäufen ihn mit Lob” oder “Er gilt als Geheimtipp der bayerischen Kabarettbühnen”. Auch gern genommen: “Als Provinz-Guerilla kämpft sich der Miesbacher (Anmerkung der Redaktion: ??) durch die Kleinkunstszene und hinterlässt stets verbrannte Erde.”

Wie auch immer, wir finden Tobias Öller gut, obwohl wir dieses Mal nicht hingehen. Siehe Gstanzlsängertreffen in Rottach weiter oben. Aber zumindest können wir sagen, was in seinem Programm Chateau Rouge so abgeht. Am besten dann auch mit seinen eigenen Worten. Da schleichen sich zumindest keine Fehler ein:

“Der Protagonist legt sich auf die Psycho-Couch und erzählt die Geschichte eines Aufstands, gescheitert mangels Personal. Denn die Singles über 30 treffen sich nicht mehr in Punk-Kaschemmen, sondern in Bauerndiskos, schwitzenden Schmelzöfen der Hormone. Öller sucht neue Freunde und findet alte Feinde: Die Lobby-Bagage im Trachtenanzug und die Pharma-Kapitalisten basteln sich die Welt zusammen, während an der Basis das wahre Leben brodelt. Denn der Ettstaller Sepp und der Kinshofer Schorsch sind von einer Kunstausstellung aus ihrer gewohnten Thekenumgebung vertrieben worden und müssen sich nun mit kirchlicher Fürsorge auf den Depperltest vorbereiten…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme