Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Polizei hat skurrilen Einsatz in Holzkirchen

Kampf mit dem Mülleimer

Von Redaktion

Gestern Mittag hatten die Beamten der Autobahnpolizei einen skurrilen Einsatz. Ein Mann führte auf der Rastanlage Holzkirchen einen fiktiven Kampf mit einem Mülleimer und versuchte gleichzeitig den Verkehr zu regeln.

Am Samstag gegen 13.00 Uhr wurde die Autobahnpolizei zu einem Einsatz auf die Rastanlage Holzkirchen-Süd gerufen. Eine Frau meldete einen Mann mit einer möglichen Platzwunde am Kopf.

Der gerufene Rettungsdienst konnte den Mann dann auch feststellen, jedoch war keine Spur von einer Platzwunde zu sehen. Der 46-jähriger Mann, der offensichtlich als Beifahrer eines LKW an der Rastanlage „zurückgelassen“ wurde, fiel aber auf, weil er einen Karate-Scheinkampf mit einem Mülleimer führte und zwischendurch versuchte, den Verkehr in der Rastanlage zu regeln.

Wegen erheblicher Alkoholisierung (über 3 Promille) verbrachte der Mann schließlich die Zeit bis Sonntagvormittag in der Ausnüchterungszelle der Autobahnpolizeistation.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme