Kater spurlos verschwunden
Katzendieb in Holzkirchen?

von Filiz Eskiler

Kater gesucht. In Holzkirchen wird ein Diebstahl einer Rassekatze vermutet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der rot-weiße Maine-Coone-Kater einer 52-jährigen Holzkirchnerin ist letzten Donnerstag, den 26. Dezember, gegen viertel vor fünf in der Roggersdorfer Straße verschwunden. Die Besitzerin vermutet einen Diebstahl ihrer Rassekatze, und erstattete deshalb zwei Tage später, am 28. Dezember, Anzeige.

Beschrieben wird das Aussehen des Katers als 10 kg schwer mit längerem Fell, weißem Brustlatz und cremefarbenen Körper. Die Polizeiinspektion Holzkirchen bittet Zeugen, die die beschriebene Katze gesehen haben, sich bei der Polizei zu melden.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus