Kinderkrippe wird erweitert

von Katharina Fitz

Auf der Gemeinderatssitzung in Valley am Dienstag stimmten die Räte geschlossen für den Haushaltsplan 2016. Unter anderem wird es in diesem Jahr zusätzliche Kinderkrippenplätze geben. Die finanziellen Mittel der Gemeinde erlauben diese Investition.

Die Gemeinde Valley will mit einem Erweiterungsbau  mehr Krippenplätze schaffen. / Archivbild
Die Gemeinde Valley will mit einem Erweiterungsbau mehr Krippenplätze schaffen. / Archivbild

„Wir geben nicht mehr aus, als wir einnehmen“, fasste der Valleyer Bürgermeister Andreas Hallmannsecker die Ergebnisse der Haushaltsplanung 2016 zusammen. Demnach kann die Gemeinde in diesem Jahr in verschiedene Projekte investieren. Ganz oben auf der Liste steht die Erweiterung der Kinderkrippe.

Ein Neubau soll Platz für weitere 15 Krippenkinder schaffen. Dafür muss ein bestehendes Gebäude abgerissen werden. In Zukunft stünden dann insgesamt 30 Betreuungsplätze für Kleinkinder zur Verfügung. Der Umbau soll bereits in wenigen Monaten starten, so Hallmannsecker:

Anzeige

Wir wollen mit den Baumaßnahmen vielleicht schon in den Sommerferien beginnen und sie bis nächstes Jahr abschließen.

Der Bürgermeister rechnet mit Gesamtkosten von etwa 850 000 Euro. Finanziert werden soll der Bau durch Eigenmittel und Zuschüsse in Höhe von rund 300 000 Euro.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus