Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
26

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

3-Jähriger in Holzkirchen von der Polizei aufgegabelt

Kleiner Mann auf großer Tour

Von Laetitia Schwende

Am Donnerstag machte ein Kleinkind auf eigene Faust einen Ausflug durch Holzkirchen. Dank einer hilfsbereiten Passantin endete dieser aber sicher und frühzeitig wieder bei seinen Eltern.

Als gestern Abend gegen 18.00 Uhr eine 42-jährige Holzkirchnerin an der Münchner Straße entlang lief, fiel ihr ein kleiner Junge auf, der offenbar allein mit seinem Laufrad unterwegs war. Die Dame sprach den Jungen an und fragte was er mache und wo denn seine Eltern seien.

Der 3-jährige Bub teilte der Dame mit, dass er auf dem Weg zu seiner Oma sei. Da die hilfsbereite Holzkirchnerin die Eltern nicht ausfindig machen konnte, verständigte sie die Polizei. Die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Holzkirchen konnte dann schnell den Wohnort des Kindes ermitteln.

Wie sich herausstellte, war der junge Ausflügler bereits zirka 2 Kilometer mit seinem Laufrad durch Holzkirchen gefahren. Die Streife brachte den mittlerweile doch etwas erschöpften Jungen zurück nach Hause. Dort wurde er den Eltern, welche schon verzweifelt nach ihrem Sprössling suchten, übergeben.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme