Gmunder Gemeinderat diskutiert Konzept für das Maximilian

Von Redaktion

Am kommenden Dienstag wird sich der Gmunder Gemeinderat mal wieder mit dem Maximilian beschäftigen. Nach der ausführlichen Beteiligung der Bürger und dem Einsetzen einer Projektgruppe wird der Gemeinderat das konkrete Konzept diskutieren, mit dem man den erhofften Investor für das millionenschwere Vorhaben akquirieren möchte.

Ob es tatsächlich ein Burger King wird, der am Ende im Maximilian einzieht, ist natürlich sehr fraglich. So richtig ernst gemeint war die Leserstimme ja auch nicht. Nur hat sie gezeigt, dass man eventuell auch mal völlig abwägige Gedanken haben muss, will man das jahrhundertealte Anwesen tatsächlich bewahren.

Der Wille zur Bewahrung ist derzeit nämlich genauso offen, wie der Einzug eines Fast-Food-Restaurants.

Hier alle Themen der nächsten Gemeinderatssitzung am kommenden Dienstag um 19 Uhr im Sitzungssaals des Rathauses:

Nächste Gemeinderatssitzung im Gmunder Rathaus am 28. Juni ab 19 Uhr


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme