Küchen-Battle in Rottach-Egern

von Filiz Eskiler

Kochen im Duell, das ist das Konzept von der VOX-Show “Kitchen Impossible”. Dabei versuchen zwei Spitzenköche jeweils eine einheimische Spezialität ohne Rezept nachzukochen. Für einen Fernsehkoch geht es dabei mitten ins Tegernseer Tal.

Tim Mälzer vs. Sven Elverfeld / Quelle: TVNow

In der VOX-Show „Kitchen Impossible” müssen sich zwei prominente Sterne- oder Fernsehköche die Stirn bieten. In zwei Ländern wird eine einheimische Spezialität, meistens von einem lokalen Spitzenkoch, so gut wie möglich nachgekocht. Der Haken bei der Sache: eine Zutatenliste oder ein Rezept gibt es nicht. Einzig der richtige Riecher und Geschmack sind gefragt!

Auf Grund der Corona-Pandemie bleibt Kitchen Impossible in Deutschland und Österreich. Die Spitzenköche schicken sich für das Duell also gegenseitig in die vielfältige, deutschsprachige Gastronomieszene. Ein Teilnehmer hatte dabei wohl besonders guten Geschmack, denn eine Folge wird unter anderem im Tegernseer Tal stattfinden.

Anzeige

Tim Mälzer muss zu Christian Jürgens

In der sechsten Staffel von Kitchen Impossible gibt es ganze 23 Reiseziele. Am 14. März geht es für ein Duell zwischen Tim Mälzer und Sven Elverfeld (3 Sterne, „Aqua“ in Wolfsburg) an den Tegernsee. Der Fernsehkoch Mälzer darf dafür in das „Restaurant Überfahrt“ in Rottach-Egern, um sich dort den kulinarischen Herausforderungen zu stellen.

In der Vergangenheit hat Mälzer erst in zwei Sendungen den Teller eines Kochs mit der Höchstauszeichnung von drei Michelin Sternen nachkochen müssen. Insofern liegt der Gedankengang seines Gegnerkochs Sven Elverfeld nah, Tim Mälzer zu einem gleich hoch besternten Kollegen zu schicken. Die Wahl fiel auf niemand Geringeres als Christian Jürgens, der am Tegernsee sein Restaurant “Überfahrt” als Küchenchef leitet.

Was für eine Spezialität in dem 3-Sterne-Restaurant nachgekocht wird, erfahren wir am Sonntag, den 14. März, um 20:15 Uhr.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus