EC Tegernse: Kurzbericht über die diesjährige Hauptversammlung vom 25. Juni

Von Redaktion

Am 25. Juni 2010 hielt der EC Tegernsee seine diesjährige Hauptversammlung im Gasthaus „Schießstätte“ in Tegernsee ab.
Der 1. Vorstand, Thomas Maban, berichtete in seinem Rückblick über eine ereignisreiche Saison. Darunter das Aufeinandertreffen der „Old Stars Ingolstadt“ mit einigen ehemaligen Eishockey Bundesliga Spielern gegen das Aufgebot der Tegernseer. Die Gäste siegten klar und deutlich mit 2:13!
Zudem konnte der EC Tegernsee den Sparkassenpokal, das Landtagsschießen sowie den E-Werk Pokal im Eisstockschießen ausrichten.

Die Kooperation zwischen dem ECT und dem TEV Miesbach im Eishockey-Nachwuchsbereich sei ein voller Erfolg und werde auf jeden Fall weiter forciert. Auch mit der Jugend und den Schülern sei man sehr zufrieden. Auch bei allen Spendern und Gönnern, die den ECT hier tatkräftig unterstützen dankte Maban, ehe er sich bei seinen eigenen Mitgliedern und der Vorstandschaft für deren Engagement bedankte.

Folgende Mitglieder wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt:
Max Oberwallner, Michael Nadler, Fritz Günther, Anton Hartl, Michael Kellermann, Karl-Heinz Kistler und Karl Machl

Folgende Mitglieder wurden für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt:
Josef Herrle, Konrad Herrle, Josef Schwaiger

Auf dem Foto die (anwesend) geehrten Mitglieder zu sehen v. links n. rechts: Andrea Sossna (2. Vorstand), Josef Schwaiger, Michael Kellermann, Max Oberwallner, Michael Nadler, Fritz Günther, Thomas Maban (1. Vorstand)


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme