Kurzmeldung: Neue Parkplatzregelung an alter Tegernseer Post

Von Redaktion

Die Parkplätze an der alten Post sollen zu Kurzzeitparkplätzen werden.

Auf der letzten Stadtratssitzung hat Bürgermeister Janssen über einen kleineren Neuerwerb der Stadt Tegernsee informiert. Gekauft hatte die Stadt die Parkplätze am alten Postamt. Bis diese im Herbst komplett umgestaltet werden, will man in der Verwaltung das dortige „Dauerparkerproblem“ in den Griff bekommen.

Aus dem Grund soll kurzfristig eine Parkscheibenregelung in Kraft treten. Damit wird es nur noch möglich sein dort eine Stunde zu parken.

Stadtrat Andreas Obermüller war`s zu lang. Er plädierte für 30 Minuten. Konnte sich mit dieser Forderung jedoch nicht durchsetzen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme