Laetitia und Martina am Saxophon

von Laetitia Schwende

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, und obgleich sich durch Corona vieles nicht allzu feierlich anfühlt, wollen wir trotzdem ein weihnachtliches Gefühl vermitteln. An jedem Adventssonntag spielen hier Musiker aus dem Tegernseer Tal Weihnachtslieder für Euch. Für diesen zweiten Advent haben sich zwei Saxophonspielerinnen zusammengetan.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Martina von Dall’ Armi und Laetitia Schwende aus dem Team der Tegernseer Stimme spielen heute vor der malerischen Kulisse am Steg bei Gut Kaltenbrunn für euch. Los geht es mit „We Wish You a Merry Christmas“, dann folgt ganz besinnlich „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Stille Nacht heilige Nacht“.

Martina hat die Gelegenheit genutzt, um sich nach 18 Jahren mal wieder ihrem Saxophon zuzuwenden. Praktisch, dass Laetitia bald 12 Jahre aktiv spielt, und die beiden sich gleich für ein paar weihnachtliche Duette trafen und die Nachbarn des Redaktionsbüros mit ihren Proben erfreuten (oder auch nicht).

Anzeige

Für die beiden ist Musik ein fester Bestandteil ihres Lebens und sie sind sich sicher: “Musik hilft uns auch durch diese schwierigeren Zeiten”.

Und wer noch nicht genug hat, hier gibt es alle Videos unserer Adventswochenende-Reihe.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Advent Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus