Landrat plant Sicherheitswachen

Vergangene Woche übergab Polizeipräsident, Manfred Hauser, den Sicherheitsbericht 2022 an Landrat Olaf von Löwis.

Landrat Olaf von Löwis und Manfred Hauser sind mit der Lage zufrieden. Quelle / Büro des Landrats.

Polizeipräsident Hauser zeigt sich mit der Sicherheitslage im Landkreis insgesamt zufrieden, obwohl die Zahl der in der polizeilichen Kriminalstatistik erfassten vergangenen Jahr leicht angestiegen ist (4.305 Straftaten gegenüber 3.790 im Jahr 2021)

„Grundsätzlich ist im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd ein leichter Rückgang an Straftaten während der beiden Corona-Jahre 2020 und 2021 zu verzeichnen, da in dieser Zeit das öffentliche Leben weniger ausgeprägt war als normal. Der Landkreis Miesbach ist insofern ein wenig besonders, als dass die Zahl der Straftaten während der Pandemie auf einem gleichbleibend niedrigen Niveau stagnierte. Der Anstieg der Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr ist aber nicht besorgniserregend”, so Polizeipräsident Hauser.

Der Anstieg der Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr ist aber nicht besorgniserregend” Polizeipräsident Hauser

Landrat von Löwis dankt dem Polizeipräsidenten stellvertretend für alle Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz im Landkreis Miesbach für ihren Einsatz im Landkreis Miesbach. Gerade die letzten Jahre seien auch für die Polizei sehr herausfordernd gewesen, mit der Pandemie und zusätzlichen Aufgaben wie dem G7-Gipfel, so von Löwis.

„Ich fühle mich sehr sicher in unserem Landkreis und das ist maßgeblich der Verdienst der Polizistinnen und Polizisten, die sich rund um die Uhr für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger einsetzen“, sagt von Löwis. Und weiter: „Ich unterstütze die Bemühungen der Polizei zur Einrichtung von Sicherheitswachten. In der Marktgemeinde Schliersee wurde eine solche Sicherheitswacht bereits erfolgreich eingeführt und in weiteren Gemeinden unseres Landkreises ist eine Sicherheitswacht in Planung. Ich halte Sicherheitswachten als Ergänzung zur Polizei für sinnvoll, um das individuelle Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger weiter zu steigern.“


SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein Polizeimeldung

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner