"Landler und Gschichten"

Lesung mit Beni Eisenburg

Unter dem Motto „Landler und Gschichten“ gestaltet Beni Eisenburg am Sonntag, den 8. Juni, eine Lesung im Museum Tegernseer Tal. Sie findet im Rahmen der diesjährigen Sonderausstellung „Kiem Pauli & Co. – Volksmusikanten und Sänger im Tegernseer Tal“ statt.

Die Geschichten handeln von Musikanten und Sängern aus dem Tal, musikalisch begleitet vom Trio Höß-Halmbacher. Los geht’s um 17.30 Uhr. Kartenreservierungen unter 0174/991 99 98 oder an der Museumskasse. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme