Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Hausham

Eine Unfallflucht in der Tegernseer Straße in Hausham ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit vom Freitagabend, 22. November gegen 20 Uhr bis zum Samstagmorgen um 9 Uhr ist ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit einem roten Fahrzeug von der Tegernseer Straße in Hausham in die Rainer Straße eingebogen. Dabei stieß er gegen einen Gartenzaun und verursachte einen Schaden in Höhe von circa 700 Euro. Der Fahrzeugführer setzte die Fahrt fort, ohne seine gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Aus diesem Grund wird gegen ihn wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Die Polizeiinspektion Miesbach bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08025/299-0

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme