Sturmtief "Egon"
Losst’s eich ned wegwahn

von Redaktion

Das Sturmtief “Egon” zieht übers Land: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen auf den Bergen und Glätte im Tal. Doch das Schlimmste ist bereits überstanden.

Da braut sich was zusammen. Tief Egon erreicht das Tegernseer Tal.

Vergangene Nacht wütet und stürmt es im Tegernseer Tal. Und auch wer heute Morgen das Haus verlassen musste, weiß wovon der Deutsche Wetterdienst gewarnt hat. Die Experten kündigten Schneefälle mit starken Verwehungen an – diese könnten vor allem am Wochenende das Autofahren deutlich einschränken. Besonders in Bayern wird es stürmisch mit Orkanböen auf den Gipfeln.

“Egon” verlagert aktuell sein Zentrum von der Mitte Deutschlands nach Polen. Auf der Rückseite fließt Polarluft nach Bayern. „Das Orkantief ist entstanden durch Zusammenwirken von polarer Kaltluft und milderer Meeresluft südlich von Irland”, erklärt der Schaftlacher Wetterexperte Hans Wildermuth.

Massiver Zustrom von Kaltluft

Am frühen Vormittag erreicht der Wind seinen Höhepunkt. Auf den Alpengipfeln werden schwere Orkanböen bis 100 km/h erwartet. In höheren Gipfellagen der Alpen sind sogar Böen um 120 km/h möglich. Zudem ist verbreitet mit Glätte durch überfrierende Nässe zu rechnen. „Der Abzug des Sturmtiefs leitet einen massiven Zustrom von Kaltluft ein”, so Wildermuth.

Der versprochene Schneefall ist zunächst ausgeblieben, wird aber am Freitagnachmittag und besonders dann am Samstag im Tegernseer Tal eintreten.

Dabei könnten zehn bis 20 Zentimeter, in Staulagen sogar um 30 Zentimeter Neuschnee fallen. „Auch die kommende Woche bleibt es winterlich mit Schneefall und es wird von Tag zu Tag noch kälter, keine Chance für Plusgrade”, erklärt der Wetterexperte.

Polizei gibt Tipps

Die Polizei rät Autofahrern vor allem heute besonders vorsichtig zu fahren und Waldstücke zu meiden. Sei dies nicht möglich, müsse besonders auf abgebrochene Äste geachtet werden. Auch an Waldausfahrten sollten Autofahrer auf starken Seitenwind gefasst sein.

Hier können Sie sich über die aktuelle Wetterlage informieren. Kommen Sie gut durch den Tag!


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus