Mädchen wird von Radlerin angefahren

Gestern wurde ein Mädchen vor der Otterfinger Schule von einer Radlerin angefahren. Sie erlitt mehrere Prellungen. Nun sucht die Polizei die Frau.

Gestern Nachmittag gegen 14.15 Uhr wollte eine 9-Jährige den Pausenhof der Grundschule Otterfing verlassen. Als sie auf die Schulstraße trat, wurde sie von einer Radfahrerin, die in Richtung Münchner Straße unterwegs war, erfasst. Das Mädchen stürzte zu Boden. Sie zog sich mehrere Prellungen zu. Außerdem hatte sie Nasenbluten.

Die Radfahrerin erkundigte sich zwar zunächst nach dem Befinden des Mädchens. Die Schülerin ging dann jedoch zurück in die Schule und die Radfahrerin fuhr weiter. Die Radfahrerin und Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Holzkirchen in Verbindung zu setzen.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme