Kommunalwahl 2020 in Tegernsee
Mandl probiert’s in Tegernsee nochmal

von Redaktion

Die Tegernseer SPD hat sich entschieden. Auch diesmal soll es einen Bürgermeisterkandidaten geben. Und der ist durchaus eine Überraschung.

Erneut tritt Thomas Mandl (links) gegen Johannes Hagn (rechts) an – beide wollen Bürgermeister von Tegernsee werden / Archivbld

Alle guten Dinge sind drei, dachte sich Thomas Mandl (SPD) aus Tegernsee wohl. Zum dritten Mal wirft er seinen Namen in den Ring und will Bürgermeister von Tegernsee werden. „Ich kandidiere, weil es mich reizt zu gestalten und aktiv zu werden, um das Beste für die Tegernseer herauszuholen“, wird Mandl im Merkur zitiert.

Damit bekommt der amtierende Bürgermeister Johannes Hagn (CSU) heuer zwei Herausforderer. Die Freie Wähler Gemeinschaft schickt Michael Bourjau ins Rennen.

Bei der Aufstellungsversammlung am Mittwoch (v.l. vorne) Laura Mandl, Thomas Mandl, Christine Negele, (v.l. hinten) , Marno Morunga, Natascha Kohnen (Landesvorsitzende der BayernSPD ), Steffi Scharold und Dubravka Novosel / Quelle: SPD Tegernsee


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus