Tegernseerstimme
SEE
20°

Rottacher Feuerwehr im Einsatz

Mann am Seil aus Baugrube gerettet

Gestern kam es zu einem spektakulären Einsatz auf einer Baustelle in Rottach. Die Feuerwehr musste einen Mann aus einer Baugrube holen.

Die Feuerwehr musste gestern einen Mann aus einer Baugrube retten / Bild: Andi Niedermaier

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es gestern Abend in der Werinherstraße in Rottach. Ein Arbeiter hatte gesundheitliche Probleme und die Rettung wurde alarmiert. Da die Baugrube aber sehr tief ist, konnten die Helfer den Mann nicht alleine aus der Grube holen.

Mit 15 Einsatzkräften rückte also die Feuerwehr an. Eine Schleifkorbtrage wurde am Baukran befestigt – so konnte der Mann am Seil aus der Baugrube geholt werden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Bild: Andi Niedermaier

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme