Schliersee
Mann mit Messer löst Großeinsatz aus

von Redaktion

Heute Nachmittag rückte ein Großaufgebot an Einsatzkräften nach Schliersee aus. Der Grund: Ein junger Mann und ein Messer.

Heute gegen 14.45 Uhr kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in Schliersee/Unterleiten. Zunächst war unklar, was genau vorgefallen ist. Auch war die Rede von einem Messer. Deshalb wurden “in gewohnt schneller Reaktion, eine Vielzahl von polizeilichen Einsatzkräften in den Ortsteil Unterleiten entsandt”, heißt es von Seiten der Polizeiinspektion Miesbach.

Beim Eintreffen der Streifen habe sich der 30-jährige Schlierseer aber bereits beruhigt. Die Gründe für das aggressive Verhalten des Mannes seien noch unklar. Die Ermittlungen laufen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus