Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

B318 in Bad Wiessee wieder frei

Mann stürzt in Söllbach

Von Sabiene Hemkes

Heute gegen 10:30 Uhr kam es in Bad Wiessee zu einem Unfall. Ein Mann soll auf Höhe der Sollbachbrücke in den Bach gefallen sein. Polizei und Einsatzkräfte waren vor Ort. Die B318 ist inzwischen wieder frei.

Ein Mann stürzte offenbar in den Söllbach

Mittlerweile ist die B318 wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Die Polizei in Bad Wiessee wird hierzu keine weiteren Angaben machen.

Ursprünglicher Artikel vom 15. November 2021 um 11:11 mit der Überschrift: „Mann stürzt in Söllbach“

Vor einer halben Stunde wurde ein verletzter Mann im Bachbett des Söllbach in Bad Wiessee entdeckt. Laut Augenzeugenbericht soll es sich um einen älteren Mann handeln, der zuvor an der Brücke beobachtet wurde.

Die Polizei und die Feuerwehr sind vor Ort und sichern die Unfallstelle. Sanitäter kümmern sich um den Mann. Der Verkehr wir beidseitig über Abwinkl umgeleitet.

Derzeit kann die Polizei keine weiteren Angaben über den Unfallhergang machen. Sobald wir weitere Informationen haben werden wir euch an dieser Stelle informieren.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme