Schliersee

Mann unter Baum eingeklemmt

Am Mittwoch kam es in einem Wald bei Schliersee zu einem schweren Unfall. Ein Mann wurde unter einem Baum eingeklemmt. Er musste lange ausharren, bis er gefunden wurde.

Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr kam es im Wald am Rohnberg oberhalb von Schliersee zu einem schweren Unfall. Ein 55-jähriger Haushamer wollte einen Baumstamm mit einer Seilwinde aus dem Wald ziehen. Der Stamm kam dabei ins Rollen und klemmte das Bein des Mannes ein. Er erlitt mittelschwere Verletzungen.

Das Schlimme war, der Mann konnte sich nicht selbstständig befreien und wurde erst zirka dreieinhalb Stunden nach dem Unfall von einer Spaziergängerin aufgefunden. Sie verständigte die Rettungskräfte.

Es waren die freiwillige Feuerwehr Hausham, die Bergwacht Schliersee und ein Notarzt im Einsatz.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme