Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Zweiter PKW bei Valley von der Straße abgekommen

Mehrere Schwerverletzte nach Unfall

Von Filiz Eskiler

Nur etwa 15 Meter liegen zwischen den beiden Bäumen an der Kreisstraße MB 3, gegen die innerhalb von nur zwei Tagen zwei Pkw prallten – mit schweren Folgen. Während am Samstag der Fahrer verstarb, wurden heute morgen vier Insassen großteils schwer verletzt.

Das Fahrzeug nach dem Unfall heute Morgen. / Quelle: Thomas Gaulke

Ein Opel, besetzt mit vier Insassen, vermutlich aus dem Landkreis Bad Tölz, war heute morgen in Richtung Mitterdarching/Weyarn unterwegs.

Nach einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug nach ersten Informationen nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der Opel wurde quer über die Fahrbahn und über eine Böschung in die angrenzende Wiese geschleudert. Dort kam der Wagen nach etwa 80 Metern zum Stehen.

Insassen großteils schwer verletzt

Zwei der Insassen waren im Wrack eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr mit hydraulischem Gerät befreit werden. Die Verletzten kamen nach der Erstversorgung mit Rettungsfahrzeugen und einem Hubschrauber in verschiedene Krankenhäuser. Weiter Informationen folgen.

Schon vor zwei Tagen kam es an derselben Stelle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 86-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Näheres kann hier nachgelesen werden.

Der Opel prallte gegen einen Baum neben der Fahrbahn.
/ Quelle: Thomas Gaulke

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme