Tegernseerstimme
Medius Reihentestung anmelden
129

Der Landkreis Miesbach liegt über dem Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100).

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Miesbacher findet Diebesgut in Holzhütte

Von Filiz Eskiler

Ein Miesbacher ging ahnungslos zu seiner kleinen Holzhütte im Wald. Als er sie betrat, wartete eine Überraschung auf ihn. Denn in seiner Hütte entdeckte er hochwertiges Diebesgut.

In Miesbach wurden am gestrigen Dienstag, den 28. Januar, gestohlene Sachen von einem Miesbacher entdeckt. Der 67-Jährige fand in seiner Holzhütte im Wald drei herrenlose Fahrräder. Dabei handelte es sich um hochwertige Mountainbikes, die nach Vermutungen der Polizei am Fundort nur zwischengelagert werden sollten.

Für zwei der aufgefundenen Mountainbikes gab es bereits Diebstahlsanzeigen, die zugeordnet werden konnten. Zum dritten Rad laufen aktuell noch Ermittlungen zum Eigentümer, da dieser den Diebstahl bisher scheinbar noch nicht bemerkt hat.

Polizei bittet um Hinweise

Nach bisherigem Kenntnisstand wurden alle Fahrräder am vergangenen Wochenende, also im Zeitraum zwischen dem 25. und 26. Januar, im Bereich Bergham / Parsberg entwendet. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem Eigentümer des Mountainbikes machen kann, soll diese an die Polizeiinspektion Miesbach unter folgender Nummer weiterleiten: 08025 / 2990.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme