Missverständnis führt zu Crash

von Redaktion

Am Freitagbachmittag wollte ein 57-jähriger Österreicher mit seinem Mini Cooper von der MB10 auf die B472 in Richtung Miesbach abbiegen. Doch dann kam ein Holzkirchner und es wurde teuer.

Während des Abbiegvorgangs des 57-Jährigen kam ihm in 54-jähriger Holzkirchner in seinem Renault auf der B472 in Richtung Tegernsee entgegen. Dabei hatte er noch den Blinker gesetzt, da er zuvor aus einer Einfahrt auf die B472 gefahren war.

Dies missverstand der 57-Jährige und fuhr los. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß, wobei der Holzkirchner leicht verletzt ins Krankenhaus Agatharied kam. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus