Geschwindigkeitskontrollen in Weyarn
Mit 93 km/h durch den Ort

von Filiz Eskiler

In Weyarn wurde am Wochenende Geschwindigkeit kontrolliert. Die Polizeiinspektion Holzkirchen konnte dabei einige Verstöße feststellen. Einen klaren Spitzenreiter gab es beim Rasen auch.

Am Samstag, den 21. August, führten Beamten der Polizeiinspektion Holzkirchen schon um neun Uhr morgens auf der Miesbacher Straße in Weyarn eine Geschwindigkeitsüberwachung durch. Mittels Radarpistole konnten insgesamt sechs deutliche Geschwindigkeitsüberschreitungen in kürzester Zeit festgestellt werden.

Motorradfahrer hat höchste Geschwindigkeit

“Trauriger Spitzenreiter war ein 49-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Cham”, berichtet die Polizeiinspektion Holzkirchen. Der 49-Jährige hat die zugelassene Höchstgeschwindigkeit innerorts um satte 43 km/h überschritten, und ist mit 93 km/h durch die Gemeinde gezogen.

Den Motorradfahrer erwartet nun ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus