Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
26

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Holzkirchner Polizei kontrolliert fleissig

Mit Alkohol – ohne “Lappen”

Von Rose Beyer

Don’t drink and drive – dieser Wahlspruch wurde am langen Mai-Wochenende gleich zwei mal missachtet. Ein Führerschein war daraufhin weg. Der zweite war vorher nicht mal da gewesen.

Einen 19-Jährigen mit Alkohol und ohne Führerschein erwischte die Polizei am 1. Mai gegen 23 Uhr bei einer Routinekontrolle in der Holzkirchner Jörg-Hube-Straße. Er war in einem Ford unterwegs, als sich herausstellte, dass der junge Mann Alkohol konsumiert hatte und zudem ohne Führerschein unterwegs war. Da er unter 21 Jahre alt war, galt für den Miesbacher noch die 0,00 Promille Grenze. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und ein Bußgeldbescheid über 250 Euro aufgrund des Alkohols zu.

Am späten Samstagabend, dem 2. Mai, ging den Beamten dann ein 52-Jähriger auf Höhe der Baumgartenstraße “ins Netz”, der mit seinem Mercedes unterwegs war. Dieser hatte wohl erheblich Alkohol getrunken, was der im Anschluss durchgeführte Atemalkoholtest bestätigte. Der zeigte einen Wert jenseits der erlaubten 0,5 Promille-Grenze. So dass die Beamten die Fahrzeugschlüssel einkassierten. Den Holzkirchner erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, 500 Euro Geldbuße, ein Monat Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg. -Seinen Heimweg musste er fußläufig antreten.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme