Polizei stoppt zwei Männer in Gmund

Mit Amphetamin unterwegs

Von Redaktion

Zwei Männer aus dem Landkreis Dachau, 24 und 28 Jahre alt, wurden am frühen Mittwochabend durch eine Zivilstreife der Wiesseer Polizei in Gmund mit ihrem Renault Megane kontrolliert.

Zunächst wurde beim Fahrer eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden, später auch beim Beifahrer.

Des weiteren stand der Fahrer, der ältere von beiden, auch noch unter dem Einfluss von Amphetamin als er den Pkw führte. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Beide Männer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der Fahrer muss sich zudem wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme