Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

"Christians for Future" in Miesbach

Mit Glaube gegen Klimakrise?

Von Filiz Eskiler

Katholiken und Protestanten in der Kreisstadt Miesbach machen gemeinsame Sache. Und zwar in Sachen Klimakrise. Die „Christians for Future“ haben sich gebildet. Was steckt dahinter?

Auch im Landkreis Miesbach ist die weltweite Fridays-For-Future Bewegung schon länger aktiv. / Quelle: FFF Ortsgruppe Miesbach

„Wir sind engagierte Christ*innen und Christen aus der katholischen und evangelischen Gemeinde in Miesbach“, stellen sie gleich zu Beginn klar. Am 1. Februar haben Mitglieder der katholischen und evangelischen Gemeinde die „Christians for Future“ gegründet. Christians for Future ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Christen, die sich als Teil der Fridays-For-Future Bewegung für Klimagerechtigkeit engagieren. Auch die Christians for Future werden je nach Aktion und Veranstaltung mit der Fridays-For-Future Ortsgruppe zusammenarbeiten.

Glaube und Engagement – die Kombination rettet Klima?

Die bislang sechs Mitglieder haben sich klare Schwerpunkte gesetzt. „Klimaschutz, Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung“ stehen auf dem Programm. In einer Pressemitteilung heißt es:

In unserer Rolle als Christ*innen haben wir uns dieser weltweiten Bewegung angeschlossen, um gemeinsam für diese Ziele einzustehen und dafür zu sorgen, dass sie weitere Teile unserer Glaubensgemeinschaften innerhalb der Gesellschaft erfassen.

Weiter machen die Christians for Future deutlich: „Unser Engagement umfasst die Arbeit direkt in Kirchengemeinden und in der nachbarschaftlichen, ökumenisch orientierten Öffentlichkeit ebenso wie die Durchführung eigener Aktionen zum Thema Klima- und Umweltschutz“.

Willkommen seien ausdrücklich alle, die sich mit ihrer Arbeit sowie ihrem Leitbild identifizieren. Unabhängig von Alter und Konfession.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme