Verkehrskontrolle endet mit Festnahme

von Redaktion

Die Polizei Bad Wiessee führte gestern Nacht Kontrollen durch. In einem Wagen saß ein Mann, der schon lange gesucht wird.

Gestern Nacht hielt die Wiesseer Polizei einen Fiat aus dem Landkreis Bad Tölz auf. Drin saß unter anderem ein 30-Jähriger, der aktuell am Tegernsee arbeitet. Nach ihm wurde schon seit längerem Bundesweit gesucht. Der Grund: Er hatte eine Geldstrafe im hohen dreistelligen Bereich nicht bezahlt.

Sein Glück, dass er die Geldsumme dann heute Nacht schnell auftreiben konnte. Ansonsten wäre er für 35 Tagein den Knast gewandert.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus