Mit Sommerreifen in Kreisverkehr gerutscht

Heute Mittag dachte sich ein 79-jähriger Mann er könne im Winter mit Sommerreifen durchs Tal fahren. Fehlanzeige …

Heute Mittag war ein 79-jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg mit seinem Ford Kuga von Gmund nach Waakirchen unterwegs. Als es ein wenig bergab ging, kam er ins Rutschen. Der Grund: Er war mit Sommerreifen unterwegs.

Er krachte geradewegs in den Kammerloher Kreisverkehr in Waakirchen. Er musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto wurde abgeschleppt.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner