Am 30.04. – Große Abrissparty bei der Freiwilligen Feuerwehr in Gmund

Von Redaktion

Am morgigen Freitag, 30.04. veranstaltet die FFW Ihre große Abrissparty im Alten Feuerwehrhaus in der Rathausstrasse 3 in Dürnbach. Der Hintergrund der Party: Die Feuerwehr bekommt ein neues Gerätehaus (siehe Abbildung).

Das neue Gerätehaus der FFW Gmund-Dürnbach

Und dafür braucht es noch ein wenig Geld. Denn die Feuerwehr beteiligt sich alleine mit 50.000 Euro in bar an den Gesamtkosten des Neubaus.
Um das Geld reinzuholen sind neben der morgigen Party eine Holzaktion sowie eine Spendensammlung geplant. Da das alte Gebäude bereits ausgeräumt und sogar größtenteils ausgehölt wurde, ist genügend Platz für viele, viele Besucher.
Was die Besucher genau erwartet, hat die 90-köpfige Truppe um Ihren Chef Franz Huber selber am besten im Gelben Blatt beschrieben:

„Ab 20 Uhr geht ́s los, für heiße und abwechslungsreiche Musik sorgt ein DJ. Natürlich ist für gute Verpflegung wie immer bestens gesorgt, mit Spezialitäten vom Grill, dem süffigen Tegernseer Bier und alkoholfreien Getränken sowie einer großen und reichhaltig bestückten Bar, an der man sich nach dem Tanzen abkühlen oder den ein oder anderen Flirt wagen kann. Die Dürnbacher Feuerwehrtruppe freut sich auf viele Besucher und wünscht gute Unterhaltung und viel Spaß bei der Abrissparty!“

Also wir finden: Bier kalt. Wurst gut. Madln sind auch da. Abrissparty eben. Wir sind dabei!



Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme