Unfall:
Motorradfahrer in Tegernsee schwer verletzt

von Redaktion

In Tegernsee kam es vor wenigen Minuten zu einem Unfall zwischen einem Auto- und einem Motorradfahrer. Ersten Informationen nach wurde der Motorradfahrer dabei schwer verletzt. Zahlreiche Rettungskräfte sind aktuell vor Ort.

Vor rund einer Stunde kam es in Tegernsee auf der Bundesstraße an der Einmündung zur Hochfeldstraße zu einem schweren Unfall. Ersten Informationen nach soll ein Autofahrer einen Motorradfahrer übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Er wurde vor Ort erstversorgt.

Der Verkehr musste direkt an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde durch Planen vor den Blicken der anderen Autofahrer geschützt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind nach wie vor vor Ort. Der Verkehr staut sich aktuell bis nach St. Quirin.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus