Münchner Blasmusiker stellen neue CD "Stachus" in Tegernsee vor
Virtuose Blechmusik im Barocksaal

von Rose Beyer

Anfang des Jahres hat die Münchner Salettlmusi ihre CD “Stachus” herausgebracht. Jetzt stellen die Musiker das Beste daraus in drei Konzerten vor. Eines davon findet am 8. März um 19.30 Uhr im Tegernseer Barocksaal des Gymnasiums statt.

cd stachus tegernsee

Sie heißen: “Gmiatli is” oder: “im Salettl” oder auch: “Vollgaser”. Die Stücke auf der neuen CD “Stachus” der Münchner Salettlmusi. Berge, Seen und bayerische Kultur verbinden sich in den Stücken zu einem königlich-bayerischen Musikgenuss. Genau das richtige für eingefleischte Blasmusikliebhaber – aber auch andere Musikliebhaber aller Altersklassen. Eines scheint sicher: die Musiker sind bei jedem Stück mit großem Herzblut und ganzer Leidenschaft dabei.

Kraftvolle Blechmusik vom Feinsten virtuos dargeboten. Am 8. März um 19.30 Uhr im Tegernseer Barocksaal des Gymnasiums. Tickets über die Touristeninformationen im Tegernseer Tal und bei www.muenchenticket.de


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus