Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Bad Wiessee

Nach dem Unfall abgehauen

Von Filiz Eskiler

Eine 27-Jährige aus Bad Wiessee blieb mit dem Schaden zurück. Ein Unbekannter krachte gegen ihr Auto. Jetzt ist von dem Unfallverursacher keine Spur. Wer hat etwas gesehen?

Eine 27-Jährige aus Bad Wiessee hat am Freitag, den 1. April, ihren BMW Mini in der Sanktjohanserstraße in Bad Wiessee abgestellt. Gegen 11:30 Uhr parkte sie ihren Wagen auf dem Edeka Parkplatz vorwärts in der Querparkreihe.

Als sie nach der Arbeit, gegen 19 Uhr, wieder zu ihrem Auto kam, wartete eine unschöne Überraschung auf die Wiesseerin.

Stoßstange beschädigt

In der Zeit ihrer Abwesenheit ist laut der Polizeiinspektion Bad Wiessee vermutlich ein anderes Fahrzeug beim Ausparken gegen ihren Mini gestoßen. Die hintere Stoßstange wurde dabei beschädigt. „Der/die Unfallverursacher*in entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle“, so die Polizei weiter.

Zeugen werden aufgerufen, sich bei der Polizei Bad Wiessee unter der Nummer 08022 98780 zu melden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme