Nächste Stadtratsitzung in Tegernsee: Parkhaus, Parkhaus, Parkhaus

Von Redaktion

Das geplante, 3,5 Millionen Euro teure Parkhaus ist das bestimmende Thema bei der nächsten Stadtratsitzung im Tegernseer Rathaus. Die Fraktion der Freien Wähler hat gleich drei Anträge gestellt, die in öffentlicher Sitzung behandelt werden sollen.

Konkret wird über die Alternativen zu der großen Lösung „Parkhauses Hornanwesen“ gesprochen. Norbert Kruschwitz von der TKV, die gleichzeitig auch Betreibergesellschaft sein wird, darf seine Analyse vorstellen. Diese wird wahrscheinlich auch den Kostenbedarf für eine Erweiterung der Sparkassen-Tiefgarage umfassen.

Darüberhinaus wird darüber diskutiert werden, wieviele Stellplätze auf der nun durch den Abriss des Hornanwesens freigewordenen Fläche zur Verfügung stehen würden. Die Freien Wähler sehen das als gute Möglichkeit das Parkhaus erstmal zeitlich um 2-3 Jahre nach hinten zu schieben, um es auf eine sichere Planungsbasis zu stellen. Als Voraussetzung dafür müssten die möglichen Plätze auf dem Hornanwesen und an der Hauptstraße ausreichen. Ob es das tut und ob der Stadtrat das auch möchte, werden wir am Dienstag ab 18:30 Uhr sehen.

Hier noch die übrigen Themen, die übermorgen auf der Tagesordnung stehen:

Stadtratsitzung in Tegernsee am 05. April 2011


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme