Neue Behindertenparkplätze am Rottacher Zentralparkplatz

Von Redaktion

Neue Parkplätze für Behinderte ausgewiesen

Der Rottacher Gemeinderat hat am Dienstag Abend zwei neue Behindertenparkplätze beschlossen. Die bisherigen Parkplätze, längs zur Hauptstraße, haben nicht den nötigen Vorgaben in der Mindestbreite von 3,5 Metern entsprochen. Ein gefahrloses Ein- und Aussteigen war auf diesen Parkplätzen nicht gewährleistet. Der neue Parkplatz auf dem Zentralparkplatz entspricht nun der erforderlichen Mindestbreite und soll den Berechtigten auch kostenlos zur Verfügung stehen – das wurde nach einer kurzen Diskussion so geregelt. Außerdem wurde noch eine zweite Parkfläche rechts neben den Fahrradständern für Behinderte ausgewiesen.

Der Beschluss wurde einstimmig angenommen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme