Jobs im Tal
Neue Herausforderungen als Fitnesstrainer, Bankkauffrau oder am Empfang

von Redaktion

Ab heute und dann immer einmal im Monat präsentieren wir auf der Tegernseer Stimme die “Jobs im Tal”. In unserer monatlichen Übersicht stellen wir einige interessante und offene Stellen – eben aus dem Tegernseer Tal – vor.

Langfristig werden wir das Angebot um eine dauerhafte Jobbörse erweitern. Wer Stellenangebote hat, kann uns diese gerne zukommen lassen. Für unsere Partner ist das Angebot kostenlos. Wir freuen uns auf ihre Zusendungen unter jobs@tegernseerstimme.de.

Vom Azubi bis zum Kinderbetreuer

Das erste Angebot kommt von Medius – Fitness in Tegernsee: Fitnesstrainer
Das Medius sucht derzeit einen Fitnesstrainer der als Aushilfe und als Urlaubs-und Krankenvertretung beschäftigt werden soll. Dieser wird entweder einmal pro Woche oder zwei mal alle 14 Tage gebraucht. Voraussetzung ist ein Fitnesstrainerschein der Lizenz A oder B. Darüber hinaus ist eine Erfahrung im Umgang mit medizinischen Problemen wie Rückenleiden und Knieschäden hilfreich.

Anzeige

Die Bereiche Kurs- und Gruppenunterricht sollte der Fitnersstrainer ebenso abdecken wie das Erstellen von Trainingsplänen, Leistungsdiagnostik, Erfahrung beim Thema Ernährung usw. Mehr zum Medius und den Kontaktdaten finden sie auf der folgenden Partnerseite.

Hotel Bachmair Weissach: Empfangsmitarbeiter-/in
Auch im Hotel Bachmaier Wiessach ist man auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Ganz aktuell ist unter anderem eine Stelle als Empfangsmitarbeiter ausgeschrieben.

Das Anforderungsprofil sieht dabei wie folgt aus: Eine abgeschlossene Ausbildung inklusive einer ein- bis zwejährigen Erfahrung als Empfangsmitarbeiter in der gehobenen Hotellerie wird vorausgesetzt. Zudem wird eine freundliche und gepflegte Erscheinung, sowie natürliche Ausstrahlung ebsonso begrüßt wie Teamfähigkeit und gute Deutsch- und Englischkentnisse. Erfahrung mit der Reservierungssoftware AMADEUS/hogatex wird zwar nicht vorausgesetzt, ist aber gern gesehen.

Darüber hinaus sucht das Hotel Bachmair Weissach noch folgende weitere Fachkräfte. Sie interessieren sich für diese Stelle? Besuchen sie auch unsere Partnerseite.

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee: Bankkaufmann
Die Kreissparkasse Miesbach-Tegersee bietet die klassische Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau an. Diese duale Ausbildung in einer Sparkassenfiliale und der Berufsschule ist mit unterschiedlichen Anforderungen und Aufgaben verbunden. Spaß am Umgang mit Menschen wird dabei ebenso groß geschrieben, wie Einfühlungvermögen, gute sprachliche Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und eine Vertriebsorientierung.

Auch das Aufgabenprofil ist abwechslungsreich. Neben der klassischen Kundenberatung und betreuung, steht die Bearbeitung von Kedit und Baufinanzieurngen ebenso im Mittelpunkt wie die Abwicklung von Geld- und Vermögensanlagen. Hinzu kommen bankinterne Planungs-, Kontroll-, Organisations- und Steuerungsaufgaben. Ausbildungsstart ist im September 2013. Alles weitere zur Ausbildung als Bankkaufmann/-frau auf der Webseite der Sparkasse. Wer die Kreissparkasse noch nicht kennen sollte, dem empfehlen wir unsere Partnerseite.

Hotel Der Westerhof: Mitarbeiter an der Rezeption und in der Verwaltung
Auch im Hotel der Westerhof ist man auf der Suche nach einer Verstärkung für das Team. Um den hohen Standard des Hauses auch in Sachen Servicequalität weiter treu zu bleiben sucht das Hotel Mitarbeiter für die Rezeption und Verwaltung in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung. Eine abgeschlossene Berufsausbidung im Bereich der Hotelerie wird vorausgesetzt. Darüber hinaus sind gute Ortskentnisse im Tegernseer Tal ebenso wünschenwert wie gute Umgangsformen, ein freundliches Auftreten und Diskretion.

Zudem sind gute Englischkentnisse in Wort und Schrift sehr wichtig, weitere Fremdsprachenkentnisse sind von Vorteil. Bewerber sollten über einen PKW Führerschein der Klasse B verfügen. Näheres über das Hotel “Der Westerhof” erfahren sie auf der Webseite des Westerhofs.

Gemeinde Rottach-Egern: Kinderpfleger
Auch Behörden sind von Zeit zu Zeit auf der Suche nach Personal. So auch die Verwaltung in Rottach-Egern. Die Gemeinde benötigt einen staatlich geprüften Kinderpfleger zur Voll- oder Teilzeitbeschäftigung. Einsatzort ist der zweigruppige Kinderhort “im Falianhaus” in Rottach-Egern. Einsatzgebiet ist die Mittags- und Nachmittagsbetreuung der Grundschüler.

Gwünscht ist eine qualifizierte, engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit, die mit ihren kreativen Ideen und persönlicher, sozialer und fachlicher Kompetenz im Team mitarbeiten will. Auch ein Einsatz in einer Kinderspielgruppe wird erforderlich sein. Der Arbeitsplatz wird leistungs-und tarifgerecht bezahlt.

Die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen geht an die Gemeinde Rottach-Egern: Nördliche Hauptstr. 9, 83700 Rottach-Egern. Auskünfte über die Stelle erteilt die Leiterin des Kinderhortes, Frau Corinna Kameter unter der Telefonnummer 08022/706205.

Seehotel Luitpold in Tegernsee: Frühstücksservice
Das Tegernseer Hotel Luitpold sucht nach einem Mitarbeiter/-in, zur Verstärkung des Teams beim Frühstücksservice. Da diese Aufgabe mit Gästekontakt zu tun hat, sollte der Bewerber ein nettes, freundliches Auftreten haben. Frühes Aufstehen sollte kein Hinderniss sein wie auch Teamfähigkeit. Kein Muss sind dagegen gastronomische Kenntnisse. Bewerbungen am besten per Mail an info@seehotel-luitpold.de.

Mehr Infos zum Seehotel Luitpold gibt es auf der eigenen Partnerseite.

Wir wünschen allen Bewerbern viel Erfolg. Den nächsten Artikel mit vielen neuen Job-Chancen im Tegernseer Tal gibt es Anfang Dezember.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus