Inzidenz drei Tage in Folge über 150
Neue Regeln ab Sonntag

von Redaktion

Während in ganz Deutschland und in den Nachbarregionen die Corona-Zahlen weiter sinken, ist der Inzidenzwert im Landkreis Miesbach weiterhin hoch. Drei Tage in Folge lag die Inzidenz nun über dem Schwellenwert 150. Das bedeutet neue Regeln ab kommenden Sonntag.

Die Inzidenz lag drei Tage in Folge über 150. / Quelle: Landratsamt

Der Wert der 7-Tagesinzidenz betrug an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 150. Diese Überschreitung wurde vom Landratsamt Miesbach heute amtlich bekannt gemacht. Das hat wiederum neue Regeln ab Sonntag zur Folge.

Anzeige

Im Detail bedeutet das: Ab dem 16.05.2021 ist für alle Geschäfte, die nicht zum erweiterten täglichen Bedarf gehören, nur noch „Click & Collect“ erlaubt. Die Öffnung von Ladengeschäften mit Kundenverkehr für Handels-, Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe ist damit untersagt. Damit ist nur noch die Abholung vorbestellter Waren in Ladengeschäften (Click & Collect) ist zulässig.

Ausnahmen gelten für den Lebensmittelhandel inklusive Direktvermarktung, Lieferdiensten, Getränkemärkten, Reformhäusern, Babyfachmärkten, Apotheken, Sanitätshäusern, Drogerien, Optikern, Hörgeräteakustikern, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Fahrradwerkstätten, Banken und Sparkassen, Versicherungsbüros, Pfandleihhäusern, Filialen des Brief- und Versandhandels, Reinigungen und Waschsalons, Verkauf von Presseartikeln, Tierbedarf und Futtermitteln sowie den Großhandel.

Alle Informationen finden Sie auch auf der Landkreis-Website. Hier die Regeln auf einen Blick:

Quelle: Landratsamt

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus