Neuer auf Heimaturlaub

von Nicole Posztos

Die Fußball-EM steht vor der Tür. Da heißt es für die Spieler nochmal Kraft tanken. Nachdem Phillip Lahm vor zwei Jahren zurückgetreten ist, ist Manuel Neuer der einzige Tegernseer, der in der Nationalmannschaft spielt. Und dass sich Deutschlands Nummer Eins mittlerweile als Einheimischer fühlt, hat er in einem Facebook-Post klar gemacht.

Bild: Facebook-Seite Manuel Neuer.
Kaltes Wasser, klarer Blick: Manuel Neuer steht auf den Tegernsee / Bild: Facebook-Seite Manuel Neuer.

“Heimaturlaub. Kurz nochmals die Seele baumeln lassen, ehe es los geht,” schreibt Manuel Neuer in seinem aktuellsten Facebook-Post. Das passende Foto für seine knapp 9 Millionen Fans – entstanden gestern Nachmittag – schickt er gleich mit. Nachdenklich steht der Bayern-Spieler barfuß im noch relativ kalten Wasser des Tegernsees. Der Blick geht vom Ringsee hinüber nach Tegernsee, wo derzeit sein neues Zuhause entsteht.

Dass es dort mit seinem neuen Gartenhaus nicht ganz geklappt hat? Geschenkt, ein Nationaltorhüter hat Wichtigeres im Blick. Wir hoffen nur, dass es der EM-Pokal ist und dass ihm sein kurzer Heimaturlaub mit Einkehrschwung im Bräustüberl dabei die nötige Kraft gegeben hat.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus