Nicht nur das Auto war blau…

von Franziska Hampel

Eine ungewöhnliche Begegnung hatte ein Passant heute Morgen in der Nähe der B472 zwischen Miesbach und Gmund. Der Passant fand einen Mann neben seinem Auto am Boden liegend. Der Mann war betrunken und sein Auto beschädigt.

Gegen 5:50 Uhr heute Morgen fand ein Passant einen Mann in einer Seitenstraße der Bundesstraße 472 neben seinem Auto am Boden liegend. Der 52-jährige Mann aus dem Landkreis Rosenheim war scheinbar auf der B472 von Miesbach Richtung Gmund zur Kreuzstraße unterwegs. Das konnte man anhand der Spuren am Fundort feststellen.

Der mutmaßliche Fahrer war stark alkoholisiert. Sein Wagen, ein blauer VW Golf, war durch einen Unfall an der Beifahrerseite stark beschädigt. Einen eindeutigen Unfallhergang konnte die Polizei bisher noch nicht rekonstruieren. Daher bittet sie um die Mithilfe der Bürger.

Hinweise an die Polizei

Hinweise auf einen möglichen Unfallort ergeben orangefarbene Lackspuren am blauen VW Golf. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang, oder zum Unfallort geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee unter der Nummer 08022 / 98780 melden.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus